Voodoo Jürgens

Gewinner des Amadeus Austrian Music Award 2017 in der Kategorie "Alternative"

Voodoo Jürgens – das ist bester Austro-Pop, bestes Neo-Wiener Liedgut in schönstem Gewand.
Er singt wie er spricht, denkt, träumt und Dinge erlebt. Songs wie „Tulln“ oder „Heite grob ma Tote aus“ sind poetisch, zeitlos; haben Tiefgang, Herz und Witz. Dazu Musik, in der Dylan, Cohen und Tom Waits ebenso steckt wie die Beat-Poeten der 50er.
Um es wie das österreichische Musikmagazin Planet auszudrücken:
„Der Mann macht das so gut, so nachvollziehbar, so unterhaltend, so cool, witzig und ja man muss es sagen: echt, dass einem die Kinnlade offen stehen bleibt. Ein Wahnsinn, der Typ.“

Medien

Partner

Zum Seitenanfang